Semaine de la Musique 18.-22. Juni

Die „Fête de la Musique“ fand bereits 23 Mal in Berlin statt. Dieses Jahr reicht uns ein Tag allen nicht aus um Musik zu machen und zu genießen. Deshalb wird bei uns zum ersten Mal die Semaine de la Musique in Zusammenarbeit mit dem ,,Centre Francais de Berlin“ ausgetragen.

Für alle Veranstaltungen kann man sich unten anmelden.

Montag, 18.6 um 10 Uhr:

Für Schulklassen: Amandine Thiriet und ihr Akkordeon laden die Kinder auf eine musikalische Reise ein! Begleitet von Instrumenten für Kinder,  Liedern, Spielen und Geschichten, lernen Schüler die wundervolle Welt der Töne, Noten, Rhythmen sowie französischen Wörter kennen.

Montag, 18.6 um 20 Uhr:

Musikalischer Abend mit einer Filmvorführung im Info-Café. Die Untergrund-Techno-Szene Berlins und Paris´ wird genauer unter die Lupe genommen. Im Film ,, Paris/Berlin: 20 Years of Underground Techno erfahrt Ihr mehr über die verborgenen Beats.

Mittwoch, 20.6 um 17 Uhr:

Abdoul Aziz Sinka bringt uns die musikalische Kultur in Burkina Faso näher. Und das Beste: In seinem Perkussionsworkshop erfahrt Ihr die Leidenschaft und Begeisterung und lernt wie Ihr mit dieser selber musizieren können.

Donnerstag, 21.6 ab 16 Uhr:

Berlin singt und tanzt. Die Fête de la Musique im Centre Français bringt die verschiedensten Musikrichtungen auf die Bühne.  7 Auftritte, 6 Musikrichtungen, Sonne, Basteln und Essen.

Adresse: Müllerstraße 74, 13349 Berlin

Mehr Informationen unter:  http://centre-francais.de/de/fete-de-musique-2/

Freitag, 22.6 um 20 Uhr:

Das Info-Café lässt die Woche auch musikalisch zu Ende gehen! Beim Danceoké  können die, die genug von ihren Ohrwurmern haben, sie aus sich raus tanzen. Auch wenn man zu viel zu erledigen hatte, um den Rhythmen Berlins zu lauschen oder einfach noch nicht genug davon bekommen hat -hier wird auch dem letzten musikalischen Verlangen nachgegeben.

Alle Veranstaltungen sind kostenfrei!

Anmeldung hier: