Luis Jachmann „Und Einheit ahnt…wer sonst nur Vielheit sah“

In „Und Einheit ahnt… wer sonst nur Vielheit sah“ filmt Luis Jachmann fünf junge, in Berlin lebende Frauen und inszeniert ihre Lieblingsorte der deutschen Hauptstadt. Gezeigt wird der Film am Donnerstag Abend.
Er bringt uns dahin, wo Touristen es noch nicht wagen, die Geheimnisse einer Metropole, die den Anschein hat, niemals zu schlafen, zu lüften.

Ausschnitt aus „Und Einheit ahnt…wer sonst nur Vielheit sah“