Loic Dimitch – „Apollon“

Loic Dimitch ist der Regisseur hinter „Apollon“, dem Kurzfilm, der unseren letzten Abend eröffnen wird.
Er war an der Paris 8 und nachdem er sich dort mit Theater und Fotografie beschäftigte, verschrieb er sich der Regie. 2015 gründete er Paradisier Zootrope Films mit dem Produzenten von „Apollon“, Matthieu Rosset. „Apollon“ ist Loics zweiter Kurzfilm und bisher schon für mehrere Festivals in Frankreich, Italien, den USA und jetzt in Berlin ausgewählt worden!