Archiv | Verdun, Hundert Jahre danach

Kinoabend „Apocalypse Verdun“ & Finissage „306 000 croix“

Im Rahmen unserer Thememreihe „Verdun: 100 Jahre danach“ wird der Dokumentarfilm „Apocalypse Verdun“, gefolgt von einer Debatte, am Montag, dem 30. Mai um 19:30 Uhr im Info-Café Berlin-Paris gezeigt. Diesem Teil des Abends folgt die Finissage der Ausstellung „306 000 croix“ von Barbara Cousin.

Der Film wird in französischer Sprache mit deutschen Untertiteln vorgestellt.

Eintritt frei

ApoVerd© CC&C

„306 000 croix“ von Barbara Cousin

Im Gedenken an die bereits hundert Jahre zurück liegende Schlacht um Verdun präsentiert das DFJW eine Installation der jungen Künstlerin Barbara Cousin: 306 000 croix (dt.: Kreuze)

BarbaraCousin 306000croix
©Barbara Cousin

Mittlerweile bestehend aus circa 240 Kohle-Zeichnungen zeigt diese Ausstellung 306 000 Kreuze, die für die im Krieg gefallenen deutschen und französischen Soldaten dieser Schlacht stehen. Die Austellung wird bis zum 30. Mai verlängert.

logo-label_centenaire_rond