Archiv | Veranstaltungen

Einberufung eines Deutsch-Französischen JUGENDkulturrates

5.-6. November 2018 in Straßburg Teilnehmer gesucht!

Was ist der Deutsch-Französische Kulturrat?

Der Deutsch-Französische Kulturrat (DFKR) wurde 1988 von Helmut Kohl und François Mitterrand ins Leben gerufen. Er versteht sich als Ideenlabor und bilaterales Beratungsgremium für die Regierungen im Dienst der deutsch-französischen Zusammenarbeit in den Bereichen Kunst und Kultur. Die Mitglieder setzen ihre Kompetenz, ihr Fachwissen und ihre Netzwerke ein, um nachhaltige deutschfranzösische Initiativen und Projekte anzuregen und zu unterstützen. Aufruf an junge Kulturschaffende und –interessierte! Anlässlich seines 30jährigen Jubiläums möchten wir, die Mitglieder des DFKR, in die Zukunft blicken und Sie, junge Menschen, nach Ihren Erfahrungen, Ideen und Hoffnungen im und für den Kunst- und Kulturbereich in Deutschland, Frankreich und Europa befragen. Der Deutsch-Französische JUGENDkulturrat soll ein Ort der Begegnung und des intensiven Austausches sein und uns Impulse für eine zukunftsgerichtete deutsch-französische und europäische Kulturarbeit geben.

Semaine de la Musique 18.-22. Juni

Die „Fête de la Musique“ fand bereits 23 Mal in Berlin statt. Dieses Jahr reicht uns ein Tag allen nicht aus um Musik zu machen und zu genießen. Deshalb wird bei uns zum ersten Mal die Semaine de la Musique in Zusammenarbeit mit dem ,,Centre Francais de Berlin“ ausgetragen.