Archiv | Archiv

EM 2016 Abend »Kicker Turnier« + Public viewing (Frankreich-Albanien) & Ausstellung – Preisträger vom deutsch-französischen Fan-Flaggen Wettbewerb

Visuel_web_expdrapeaux2

Um den Beginn der EM 2016 zu feiern, organisiert das Info-Café ein Kicker Turnier und ein Public Viewing des Spieles Frankreich gegen Albanien. Zwei Kicker werden zur Verfügung gestellt, um jedem die Möglichkeit zu bieten, spielen zu können. Ihr werdet ebenfalls die Gelegenheit haben, die Ausstellung der Preisträger vom deutsch-französischen Fan-Flaggen Wettbewerb – in Kooperation mit DFB, FFF, Goethe-Institut und Institut français Deutschland – zu bestaunen.

Kinoabend „Apocalypse Verdun“ & Finissage „306 000 croix“

Im Rahmen unserer Thememreihe „Verdun: 100 Jahre danach“ wird der Dokumentarfilm „Apocalypse Verdun“, gefolgt von einer Debatte, am Montag, dem 30. Mai um 19:30 Uhr im Info-Café Berlin-Paris gezeigt. Diesem Teil des Abends folgt die Finissage der Ausstellung „306 000 croix“ von Barbara Cousin.

„306 000 croix“ von Barbara Cousin

BarbaraCousin 306000croix

Im Gedenken an die bereits hundert Jahre zurück liegende Schlacht um Verdun präsentiert das DFJW eine Installation der jungen Künstlerin Barbara Cousin: 306 000 croix (dt.: Kreuze)


©Barbara Cousin

Tunesischer Kochkurs

Anlässlich unserer Ausstellung „People of the other shore“ desFotografen Aymen Omrani nehmen wir Euch mit auf eine kulinarische Reise nach Tunesien: am 23. Februar findet im Info-Café Berlin Paris ein Kochkurs mit einer ehemaligen Köchin statt, die im deutsch-tunesischen Verein aktiv ist. Bereitet mit uns ein 3-Gänge Menü zu, tanzt zu tunesischer Musik und tretet in vielleicht ersten Kontakt mit der arabischen Sprache.

Ausstellung „People of the other shore“

POTOS_a

©Aymen Omrani/Rosa-Luxemburg-Stiftung Tunis

Das Info-Café greift das Thema „Grenzenloses Europa ?“ wieder auf und ist im Zuge dessen stolz darüber, die Ausstellung „People of the other shore“ des Fotografen Aymen Omrani ab 3. Februar 2016 in seinen Mauern willkommen zu heißen.

„Das Neue Leben von Olga“, Lektüre mit Musik und Chansons

olga-web (21)

Freitag den 22 Januar 2016 um 17h00 im Info-Café Berlin

Sein Leben ändern um sich selbst treu zu bleiben ist das Thema des musikalischen Kindertheaterstückes von Noémie Mittl. Die Hauptfiguren sind der Kater Olaf und die Katze Olga, zwei berühmte Trapezkünstler, die im Zirkus arbeiten. Während Olaf die Privilegien des Star-Lebens schätzt, träumt Olga von einem Leben außerhalb des Zirkus – in der „richtigen Welt“. Mit Erstaunen verfolgt die Maus der Zirkustruppe, dass Olga den großen Sprung in ihr neues Leben wirklich wagt. Auch die Einstellung von Olaf, ihrem Freund und Zirkuspartner, zu seinem eigenen Leben verändert sich durch den radikalen Schritt Olgas. Trotz ihrer unterschiedlichen Entscheidungen bleiben sie Freunde und jeder sich selbst treu. Entdecken Sie das Stück in zweisprachigem Format im Rahmen der Lektüre im Info-Café Berlin-Paris am Freitag, den 22. Januar 2016 um 17h00. Das Stück wird auf Deutsch gelesen, die 10 Chansons, die Teil des Stücks sind, werden auf Französisch gesungen. Mit Amandine Thiriet, Rémi Vidal und Maryan Bartilla. Deutsche Übersetzung Jan Mittl

Danceoké

danceoke

Freitag, 29. Januar 2016 um 20:00Uhr im Info-Café Berlin Paris

Anlässlich der deutsch-französischen Woche veranstalten wir einen lustigen und interaktiven Abend: ein französisches
Danceoke! Dazu werden Videoclips und Filmausschnitte auf eine Leinwand projiziert. Das Ziel? Die Choreographien nachtanzen und so gemeinsam die französische Kultur entdecken! Viens danser !
Danceoke ist ursprünglich ein Konzept aus Schweden, bei dem das Publikum live Choreographien von Videoclips und Filmausschnitten nachtanzt. Angepasst an den deutschfranzösischen Kontext können junge Deutsche und Franzosen bei Musik und Tanz zusammenkommen, gemeinsam eine gute Zeit verbringen und die französische Kultur entdecken!