Archiv | Archiv

Angebot für unseren Weihnachtsmarkt

Am 2. Dezember 2017 findet unser diesjährige Weihnachtsmarkt statt! Wenn ihr handgemachte Sachen zum Verkauf anbieten oder mit Besuchern basteln wollt, dann meldet euch doch bei uns – egal ob ihr nun Schmuck, Kekse, Weihnachtsdekorationen oder Häkelworkshops machen wollt. Wir sind offen für eure kreativen Ideen und freuen uns auf eure Vorschläge. Habt ihr Interesse ?

Comic-Workshop

In Zusammenarbeit mit Drink and Draw Berlin.

Am 16.10 ab 18:30 // Der Workshop ist jetzt voll. Vielen Dank für eure Anmeldungen und bis bald!

In Begleitung einer professionellen Zeichnerin des „Drink and Draw“ Kollektivs bekommt ihr die Gelegenheit, eine eigene Comicseite zu gestalten, die anschließend ausgestellt werden kann!
Das Info-Café lädt alle Neugierigen, Kreativen und anderen Zeichner ein (Amateure sind willkommen!), an diesem Workshop teilzunehmen. Die Plätze sind sehr begrenzt, deshalb ist eine Anmeldung über unsere Website erforderlich (der Workshop wird auf Deutsch mit Übersetzung auf Französisch durchgeführt).

Kinoabend: train Movie Berlin-Prague (19 Uhr) und Aufführung des Films Die rote Schildkröte (20 Uhr)

Am 24.10 ab 19:00 Uhr

    

Nach 12 Jahren Workshops in Europa, 30 Kurzfilmen in 20 verschiedenen Ländern, u.a. in Danzig (Polen), Miskolc (Ungarn), Salamanca (Spanien) und Srebrenica (Bosnien), Sarajevo (Bosnien), New York (Vereinigte Staaten) und Belfast (Vereinigtes Königreich), wird der neue Borders Workshop zwischen Berlin und Prag vom 21. bis 29.10.2017 stattfinden.

„Erasmus“ Schnippeldisko

Am 13. Oktober 2017 ab 19:00 Uhr, im Rahmen der „Erasmus Days“

Im Rahmen der Oktobertreffs deckt das Info-Café endlich wieder den Tisch für eine spezielle Schnippeldisko zu den „Erasmus Days“! Macht euch auf einen Abend bereit, rund um das Thema Europa und die jungen Menschen, die dort leben. Das Konzept der Schnippeldisko gibt den Teilnehmenden auch die Möglichkeit, sich mit Lebensmittelverschwendung zu beschäftigen und sich zu sensibilisieren.

Vernissage der Ausstellung Beton/Béton – SCHICK

©SCHICK/Beton

Vernissage am 5. Oktober 2017, ab 18:30, in der Anwesenheit von Mawil und Laëtitia Graffart

Im Rahmen der alljährlichen Oktobertreffs widmet das Info-Café sich dieses Jahr der Comicszene in Deutschland und Frankreich. Comics haben seit langem Tradition und einen hohen Bekanntheitsgrad in Frankreich, weniger aber in Deutschland.

Deutsch-Französische Karaoke

Freitag, 7. Juli 2017,  ab 19 Uhr,  Eintritt frei

  
  

Um diese Veranstaltung kommt ihr nicht herum! Die Karaoke im Info-Café ist wieder da! Stellt euch auf einen wilden Abend voller deutscher und französischer Lieder ein.

Vernifinissage – „Who Kills Berlin“

© SP38

Donnerstag, 13. Juli 2017:

Das erste Halbjahr 2017 war ganz der 30-jährigen Städtepartnerschaft von Berlin und Paris gewidmet. Wir zeigten die Ausstellung „Kiez Parisien“ des jungen Künstlers Luis Jachmann, beschäftigten uns mit den Dokumentationen „Tacheles“, „Nostreetnoart“ und „Tour Paris 13“ über die Street Art Szene in den beiden Städten und organisierten schließlich das deutsch-französische Kurzfilm-Festival „ActionKINO“.

Action KINO! – Das Programm des Festivals

Im Rahmen der 30-jährigen Städtepartnerschaft zwischen Berlin und Paris organisiert das Info-Café vom 07. Bis zum 09. Juni ein Kurzfilm-Festival.

Vorführungen der ausgewählten Filmen sowie Podiumsdiskussion mit KinoexpertInnen bilden das Programm der drei Abende!

Ophélie Fuxa – „Crossing the Lion“

Ophélie Fuxa, die Regisseurin von Crossing the Lion, studierte erst in Lille und dann in den USA Filmwissenschaften und verbindet Theorie, Praxis, Vorstellungskraft und Reflexion bei der Umsetzung von Kurzfilmen, die von Dokumentationen über Experimentalfilme und Musikvideos bis hin zur Fiktion gehen.
Dieses Jahr ist sie anlässlich eines Europäischen Freiwilligendienstes in Berlin und nutzt den ab und an kalten und dennoch faszinierenden städtischen Raum der Hauptstadt um mit den verschiedenen filmischen Mitteln und deren ausdrucksstarken Möglichkeiten herumzuexperimentieren.