Artist talk MOI MOI – MON TOI / 8. Juli 2019

Kazimierz, 3 Prints auf 3 Acrylplatten, Acryl Basis, 40 x 40cm, L.A., 2018

Montag, 8. Juli 2019, um 19:00 Uhr

Im Rahmen der Ausstellung „MOI MOI – MON TOI” findet ein Artist Talk mit
Semra Sevin, Sandrine Micossé-Aikins, Kuratorin und Kunstwissenschaftlerin, und Borris Diederichs, Projektbeauftragter Diversität und Partizipation im DFJW, statt.

Das Thema Diversität ist hochaktuell. Die drei Gesprächspartner*innen werden sich mit der Frage beschäftigen, wie relevant Vielfalt für die Gesellschaft von heute und morgen ist. Jede*r wird das Thema von einem spezifischen Standpunkt beleuchten.

„MOI MOI – MON TOI” zeigt die Ergebnisse einer sozialanthropologischen Studie mit 40 Foto-Interviews, die Semra Sevin innerhalb von 18 Monaten mit Kindern von Migrant*innen in Los Angeles, Berlin und Paris zu Vielfalt und zu den Auswirkungen von gesellschaftlicher Ausgrenzung erstellt hat. Semra Sevin hat in allen drei Städten gearbeitet, studiert und gelebt. Identität und Diversität als künstlerische Motive sind daher auch mit ihren biografischen Erfahrungen verknüpft. Das Projekt wird von der Senatskanzlei Berlin, der Wohnkompanie Berlin und der Délégation Académique aux Arts et à la Culture Paris (DAAC Paris) gefördert.